Navigation und Service

Das Bundespräsidialamt wird vom Chef des Bundespräsidialamtes, Staatssekretär Stephan Steinlein, geleitet. Ihm unterstehen drei Abteilungen, die in insgesamt 14 Referate aufgeteilt sind. Zudem sind dem Staatssekretär die Sprecherin des Bundespräsidenten, die Stabsstelle Kommunikation, der Planungsstab / Reden sowie der Verbindungsoffizier der Bundeswehr direkt zugeordnet. Das Persönliche Büro arbeitet dem Bundespräsidenten unmittelbar zu.

Die Abteilung Inland ist zuständig für alle Fragen der Innenpolitik.

Die Abteilung Ausland unterstützt den Bundespräsidenten in der Wahrnehmung seiner Aufgaben gegenüber anderen Staaten und in allen Fragen der Außenpolitik, einschließlich der Redenvorbereitung.

Die Abteilung Zentrale Angelegenheiten ist für den administrativen und technischen Betrieb des Bundespräsidialamtes zuständig. Ferner sind hier die Aufgabenbereiche Protokoll/Veranstaltungen sowie Verfassung und Recht angesiedelt.

Als militärischen Berater zur unmittelbaren Unterstützung in allen Fragen der Sicherheits- und Verteidigungspolitik, als Mittler zur Bundeswehr und den Streitkräften anderer Staaten sowie zur Wahrnehmung protokollarischer Aufgaben ordnet der Bundesminister der Verteidigung einen Verbindungsoffizier zum Bundespräsidenten ab.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Persönlichen Büros führen den Terminkalender, halten Verbindung zum Bundespräsidialamt und anderen Institutionen und begleiten den Bundespräsidenten bei seinen Reisen und Terminen.

Staatssekretär und Abteilungen

Innenansichten des Bundespräsidialamtes

Chef des Bundespräsidialamtes ist Staatssekretär Stephan Steinlein. Die Abteilungen Inland, Ausland und Zentrale Angelegenheiten umfassen insgesamt 14 Referate.

Stabsstellen

Innenansicht des Bundespräsidialamts

Direkt dem Staatssekretär zugeordnet sind die Sprecherin des Bundespräsidenten, die Stabsstelle Kommunikation, der Planungsstab / Reden und der Verbindungsoffizier der Bundeswehr.