Navigation und Service

Kaffeetafel des Bundespräsidenten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt überall in Deutschland Menschen an seine "Kaffeetafel" ein. Miteinander ins Gespräch zu kommen, das ist das Ziel der Gesprächsreihe mit Bürgerinnen und Bürgern. Das Besondere: Alles kann, alles soll auf den Tisch. Jeder kann seine Meinung sagen – und diese sind so vielfältig, wie die Menschen, die an der Kaffeetafel Platz nehmen. Bei einer Tasse Kaffee geht es um ein Gespräch auf Augenhöhe, darum, die Meinungen und Argumente seines Gegenübers anzuhören und sich vielleicht sogar darauf einzulassen.

Das erste Gespräch an der Kaffeetafel des Bundespräsidenten hat am 22. August 2018 im Garten von Schloss Bellevue stattgefunden.

Reden und Berichte: