Navigation und Service

Liebe Leserin,
lieber Leser,

willkommen auf der Internetseite des Bundespräsidenten. Hier können Sie sich über Termine, Reisen und Reden informieren. Erkunden Sie die Amtssitze Schloss Bellevue und Villa Hammerschmidt in Rundgängen und erfahren Sie mehr über Amt und Aufgaben des Bundespräsidenten. Viel Freude auf der Internetseite!

Der Bundespräsident Aktuell

Zu den öffentlichen Terminen
 

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Frank-Walter Steinmeier wird am 5. Januar 1956 in Detmold/Kreis Lippe geboren. Er ist seit 1995 mit Elke Büdenbender verheiratet. Gemeinsam haben sie eine Tochter. Der Jurist und ehemalige Bundesminister des Auswärtigen wurde am 12. Februar zum 12. Bundespräsidenten gewählt.

Persönliches: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier …

Designierter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach seiner Wahl zum Bundespräsidenten durch die Bundesversammlung

Am 12. Februar ist Frank-Walter Steinmeier von der 16. Bundesversammlung zum 12. Bundespräsidenten gewählt worden. Frank-Walter Steinmeier nahm die Wahl an und hielt eine Ansprache vor der Bundesversammlung: "Wir brauchen den Mut, zu bewahren, was wir haben. Freiheit und Demokratie in einem vereinten Europa – dieses Fundament, das wollen, das müssen wir miteinander verteidigen. Es ist nicht unverwundbar – aber, ich bin fest davon überzeugt, es ist stark."

Zur Rede: Designierter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach seiner Wahl zum Bundespräsidenten durch die Bundesversammlung …

Reden des Bundespräsidenten

26. April 2018

Podiumsdiskussion an der Université de Fribourg

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 26. April aus Anlass der Podiumsdiskussion "Kann die Demokratie im 21. Jahrhundert bestehen?" an der Université de Fribourg eine Ansprache gehalten: "Die Demokratie ist eine anstrengende Staatsform, weil sie auf Kompromiss angelegt ist, weil eben nicht alle Macht auf eine ‚starke Hand‘ zuläuft, sondern weil sie jedem Bürger, jeder Bürgerin nicht nur Freiheiten garantiert, sondern auch einen Teil der Verantwortung zumutet. Daher nenne ich sie die Staatsform der Mutigen."

Zur Rede: Podiumsdiskussion an der Université de Fribourg …

25. April 2018

Besuch des Bundesrates in der Schweiz

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 25. April vor der Regierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Bern eine Ansprache gehalten: "Ohne die Demokratie hat Europa keine gute Zukunft. Und ohne sie hat Europa keinen Kern und keine Glaubwürdigkeit in einer Welt, in der doch gerade wir es sind, die Europäer, die immer wieder Flagge zeigen für Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte; die eintreten für das Völkerrecht, für einen globalen Ordnungsrahmen, in dem Regeln gelten, für die Wirtschaft ebenso wie für Staaten und Regierungen."

Zur Rede: Besuch des Bundesrates in der Schweiz …
Zu allen Reden

Inhalt

© 2018 Bundespräsidialamt