Navigation und Service

Liebe Leserin,
lieber Leser,

willkommen auf der Internetseite des Bundespräsidenten. Hier können Sie sich über Termine, Reisen und Reden informieren. Erkunden Sie die Amtssitze Schloss Bellevue und Villa Hammerschmidt in Rundgängen und erfahren Sie mehr über Amt und Aufgaben des Bundespräsidenten. Viel Freude auf der Internetseite!

Der Bundespräsident Aktuell

Zu den öffentlichen Terminen
 

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Frank-Walter Steinmeier wird am 5. Januar 1956 in Detmold/Kreis Lippe geboren. Er ist seit 1995 mit Elke Büdenbender verheiratet. Gemeinsam haben sie eine Tochter. Der Jurist und ehemalige Bundesminister des Auswärtigen wurde am 12. Februar zum 12. Bundespräsidenten gewählt.

Persönliches: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier …

Designierter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach seiner Wahl zum Bundespräsidenten durch die Bundesversammlung

Am 12. Februar ist Frank-Walter Steinmeier von der 16. Bundesversammlung zum 12. Bundespräsidenten gewählt worden. Frank-Walter Steinmeier nahm die Wahl an und hielt eine Ansprache vor der Bundesversammlung: "Wir brauchen den Mut, zu bewahren, was wir haben. Freiheit und Demokratie in einem vereinten Europa – dieses Fundament, das wollen, das müssen wir miteinander verteidigen. Es ist nicht unverwundbar – aber, ich bin fest davon überzeugt, es ist stark."

Zur Rede: Designierter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach seiner Wahl zum Bundespräsidenten durch die Bundesversammlung …

Reden des Bundespräsidenten

23. Januar 2019

"Zukunftsforum Ländliche Entwicklung"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 23. Januar beim "Zukunftsforum Ländliche Entwicklung" auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin eine Ansprache gehalten: "Nur dort, wo Menschen eine Arbeit finden, wo sie für ihre Familie sorgen können, nur dort hat das Leben auf dem Land gegen den demographischen Wandel eine Chance. Wo es Arbeit gibt, lebt eine Region."

Zur Rede: "Zukunftsforum Ländliche Entwicklung" …

22. Januar 2019

Kulturabend für die Roma, Sinti und Jenischen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 22. Januar bei einem Kulturabend mit Musik, Kunst und Literatur der Roma, Sinti und Jenischen im Großen Saal in Schloss Bellevue eine Ansprache gehalten: "Und wir sind uns heute Abend auch bewusst, dass in vielen Teilen Europas heute neu Ressentiments gegen Minderheiten, besonders auch gegen Sinti und Roma, geschürt und für politische Zwecke instrumentalisiert werden."

Zur Rede: Kulturabend für die Roma, Sinti und Jenischen …
Zu allen Reden