Navigation und Service

Zitate

Ihre Suche nach

Zur Suche
Datum Titel

4. Oktober 2003

in einer Rede in der Nikolaikirche in Leipzig, 4. Oktober 2003

4. Oktober 2003

In unsere Debatten darf sich vor allem nicht die vereinfachende Behauptung einschleichen, uns stehe ein "Krieg der Generationen" bevor. Diese Behauptung ist giftig, und sie wirkt auch so.

4. Oktober 2003

in einer Rede in der Nikolaikirche in Leipzig, 4. Oktober 2003

4. Oktober 2003

"Politik", das hat für viele junge Leute heute den Klang von etwas Undurchschaubarem, das hat mit Parteien, Regierungen und Parlamenten zu tun und ist irgendwie unangenehm, nicht "cool", wie heute viele sagen.

4. Oktober 2003

in einer Rede in der Nikolaikirche in Leipzig, 4. Oktober 2003

4. Oktober 2003

Dass politisches Engagement heute nach neuen Formen sucht, das halte ich für einen Gewinn und nicht für einen Verlust. Doch diese neuen Formen politischen Engagements sollten die Arbeit der Parteien und die des Parlaments ergänzen - sie aber nicht ersetzen.

4. Oktober 2003

Nikolaikirche Leipzig, 4. Oktober 2003

4. Oktober 2003

Ich frage: Ist das nicht ein Zeichen von sozialem und politischem Engagement, wenn jemand sich dafür interessiert, wie etwas produziert wird und wenn jemand etwas nicht kauft, weil er missbilligt, wie es hergestellt wird?

4. Oktober 2003

in einer Rede in der Nikolaikirche in Leipzig, 4. Oktober 2003

4. Oktober 2003

Ich bin grundsätzlich dagegen, immer neue Kommissionen zu berufen. Sonst entsteht der Eindruck, der Bundestag sei nur eine Versammlung von Frauen und Männern, die nicht selber entscheiden, sondern bloß ja oder nein sagen zu Vorschlägen von Kommissionen.

Suche