Navigation und Service

Eröffnung des Forum Bellevue zur Zukunft der Demokratie

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 19. September das Forum Bellevue zur Zukunft der Demokratie zum Thema "Welche Zukunft hat der Westen?" mit einer Ansprache eröffnet: "Die Demokratie ist kein Heilsversprechen und gibt keine endgültigen Antworten. Sie ist Herrschaft auf Zeit, und sie liefert Lösungen auf Zeit. Sie steht für fortwährendes Fragen, für Selbstkritik und – ich glaube, letztlich als einziges politisches System der Welt – auch für Selbstkorrektur. Demokratie ist ein politischer Lernprozess."

Zur Rede: Eröffnung des Forum Bellevue zur Zukunft der Demokratie …

Der Bundespräsident Aktuell

21. September 2017
Kein Termin
Zu den öffentlichen Terminen
 

Grußbotschaft zum Jüdischen Neujahrsfest Rosch ha-Schana

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zum jüdischen Neujahrsfest Rosch ha-Schana am 21. September ein Grußwort versandt. Darin heißt es: "Nur wenn Juden in Deutschland vollkommen zu Hause sind, ist diese Bundesrepublik vollkommen bei sich. Nur dann ist sie ein Zelt, ein Garten am Strome, ein Ort, der den schönen Namen Heimat verdient."

Zum Artikel: Grußbotschaft zum Jüdischen Neujahrsfest Rosch ha-Schana …

Eröffnung der Internationalen Werkzeugmaschinen-Messe

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 18. September die Internationale Werkzeugmaschinen-Messe EMO in Hannover mit einer Ansprache eröffnet: "Manche mögen sich heute die Wiederkehr einer Welt von Nationalstaaten, von Zäunen und von Mauern wünschen. Ihnen sage ich: Der offene Handel ist Friedensgarant und Fortschrittstreiber."

Zur Rede: Eröffnung der Internationalen Werkzeugmaschinen-Messe …

Festveranstaltung zum 100. Gründungsjubiläum der UFA

Der Bundespräsident hat am 15. September bei der Festveranstaltung zum 100. Gründungsjubiläum der UFA eine Ansprache gehalten: "Medienunternehmen, die ein Massenpublikum erreichen, haben Macht. Sie können viele und vieles erreichen, im Guten wie im Bösen, in der Gegenwart wie in der Vergangenheit."

Zur Rede: Festveranstaltung zum 100. Gründungsjubiläum der UFA …