Navigation und Service

Eröffnung der Ausstellung im Haus der Geschichte

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 11. Dezember bei der Wiedereröffnung der Dauerausstellung im Haus der Geschichte eine Ansprache gehalten: "Indem wir uns damit beschäftigen, was war, denken wir darüber nach, was hätte sein können. Historisch zu denken, schult unsere politische Imagination. Es macht uns misstrauisch gegenüber Denksystemen, die vorgeben, es führe nur ein unvermeidlicher Weg zu einem einzigen, bereits vorgegebenen Ziel."

Zur Rede: Eröffnung der Ausstellung im Haus der Geschichte …

Der Bundespräsident Aktuell

11. Dezember 2017 -
13. Dezember 2017
13. Dezember 2017 -
14. Dezember 2017
Zu den öffentlichen Terminen
 

Staatsbesuch in Ghana

Der Bundespräsident reist vom 11. bis 13. Dezember zu einem Staatsbesuch nach Ghana. In Accra trifft er mit dem Staatspräsidenten Ghanas, Nana Akufo-Addo, zu politischen Gesprächen zusammen. Im Vordergrund stehen Fragen der Entwicklung der bilateralen Beziehungen sowie die Entwicklung Afrikas. Weitere thematische Schwerpunkte der Reise sind Ausbildung, wissenschaftliche und wirtschaftliche Zusammenarbeit sowie Migration.

Zum Artikel: Staatsbesuch in Ghana …

Adventskonzert beim Bundespräsidenten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 7. Dezember zu einem Adventskonzert in das Schloss Bellevue eingeladen. In seiner Ansprache hieß es: "Vielleicht ist jede Art des Glaubens, jede Art der Vorstellung von Gott, mit Musik verbunden. Mir jedenfalls fällt auf, dass viele große Musiker unterschiedlichster Glaubensrichtungen die Überzeugung teilen, dass es am himmlischen Ursprung der Musik keinen Zweifel geben kann."

Zur Rede: Adventskonzert beim Bundespräsidenten …

Antrittsbesuch in Thüringen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat seine Deutschlandreise am 5. und 6. Dezember in Thüringen fortgesetzt. Gemeinsam mit Elke Büdenbender verbrachte er den ersten Tag seines Besuchs in Erfurt und nahm an der Verleihung des Thüringer Demokratiepreises teil. Am 6. Dezember fuhren sie nach Mühlhausen, wo sie zwei mittelständische Unternehmen besuchten und mit ehrenamtlichen Kommunalpolitikern sprachen.

Zum Artikel: Antrittsbesuch in Thüringen …