Navigation und Service

Tag der offenen Tür in der Villa Hammerschmidt

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt am Sonntag, 24. Juni, von 11.00 bis 18.00 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Villa Hammerschmidt ein. An diesem Tag können Bürgerinnen und Bürger den Bonner Amtssitz des Bundespräsidenten besuchen. Der Bundespräsident wird am Nachmittag anwesend sein und die Gäste begrüßen. Auf die Gäste wartet ein abwechslungsreiches Programm im Park.

Zum Artikel: Tag der offenen Tür in der Villa Hammerschmidt …

Der Bundespräsident Aktuell

5. Juni 2018 -
6. Juni 2018
Zu den öffentlichen Terminen
 

Jubiläum "20 Jahre Tolerantes Brandenburg"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 23. Juni bei der Jubiläumsveranstaltung "20 Jahre Tolerantes Brandenburg" eine Ansprache gehalten: "Toleranz, Respekt, friedliches Miteinander: Diese Werte müssen wir in der Gesellschaft insgesamt – auf allen Ebenen – viel konsequenter vorleben und einfordern. Es darf nicht zur Normalität werden, Feindbilder zu stilisieren und sich bei einer Meinungsverschiedenheit ungebremst in enthemmten Empörungsmodus zu begeben."

Zur Rede: Jubiläum "20 Jahre Tolerantes Brandenburg" …

Verleihung des Europäischen Kulturerbepreises

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am 22. Juni bei der Verleihung des Europäischen Kulturerbepreises eine Ansprache gehalten: "Europa muss sich dringend auf sich selber besinnen, es muss sich darüber einig werden, was es will und kann, es muss sich seiner eigenen Kräfte und Fähigkeiten versichern, es muss neues Selbstvertrauen gewinnen, es muss seinen Zusammenhalt stärken, es muss seine politische Zukunft in die eigene Hand nehmen."

Zur Rede: Verleihung des Europäischen Kulturerbepreises …

Konferenz "The Struggle for Democracy"

Der Bundespräsident hat am 19. Juni bei der Konferenz "The Struggle for Democracy" in Los Angeles eine Ansprache gehalten: "Wo wir in den letzten Jahren allzu selbstsicher geglaubt haben, dass wir in unseren eigenen Gesellschaften die liberale Demokratie ein für alle Mal errungen hätten und ihr nun im Rest der Welt Geltung verschaffen würden, stellen wir heute fest: Diese liberale Demokratie ist bei uns selbst nicht unangefochten."

Zur Rede: Konferenz "The Struggle for Democracy" …