Navigation und Service

Bettina Wulff besucht Stiftung für benachteiligte Kinder

Bettina Wulff besucht die Peter Maffay Stiftung Tutzing, 31. August 2011 Bettina Wulff besucht die Peter Maffay Stiftung © Höck/Peter Maffay Stiftung

Bettina Wulff hat am 31. August 2011 die Peter Maffay Stiftung und die Tabaluga Kinderstiftung in Tutzing/Oberbayern besucht. Dabei nutzte sie die Gelegenheit, vor Ort mit den Kindern und Jugendlichen über ihre Erfahrungen und Erlebnisse zu sprechen, und informierte sich gleichzeitig über die Arbeit der Stiftung. Gemeinsam mit dem Sänger Peter Maffay und den Kindern und Jugendlichen fand anschließend ein gemeinsames Mittagessen statt.

"Hier ist ein Ort geschaffen worden, an dem benachteiligte Kinder und Familien zur Ruhe kommen könnten", sagte Bettina Wulff bei ihrem Besuch. "Die Art der Betreuung von Kindern und Jugendlichen, die etwas Schreckliches erlebt haben, ist etwas ganz Besonderes."

Bettina Wulff besucht die Peter Maffay Stiftung Bettina Wulff besucht die Peter Maffay Stiftung

Die Peter Maffay Stiftung wurde im Jahr 2000 gegründet und kümmert sich um benachteiligte Kinder. Vor allem möchte die Stiftung traumatisierten und kranken Kindern helfen. Negative Erlebnisse sollen mit Kunst- oder Gesprächstherapien verarbeitet werden, damit die Kinder die Freude am Leben zurückbekommen.