Navigation und Service

Gespräch mit Schülerinnen und Schülern der UNICEF-AG der Henry-Ford-Realschule Köln

Daniela Schadt im Gespräch mit Schülerinnen und Schülern der UNICEF-AG der Henry-Ford-Realschule Köln in der Villa Hammerschmidt Villa Hammerschmidt, Bonn, 10. Mai 2016 Gespräch mit Schülerinnen und Schülern der UNICEF-AG der Henry-Ford-Realschule Köln – Begegnung mit der Arbeitsgruppe für Kinderrechte und Entwicklungspolitik © Ute Grabowsky

Daniela Schadt hat am 10. Juni Schülerinnen und Schüler der UNICEF-AG der Henry-Ford-Realschule Köln zu einem Gespräch in der Villa Hammerschmidt, dem Bonner Amtssitz des Bundespräsidenten, empfangen. Sie informierte sich über das Engagement der Arbeitsgruppe für Kinderrechte und Entwicklungspolitik, mit dem die Schule sich im Jahr 2011 die Auszeichnung "Schule aktiv für UNICEF" verdient hat.