Navigation und Service

Ansprache und Teilnahme am Festakt zum 10-jährigen Jubiläum der Initiative „Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen“ (VerA)


Elke Büdenbender hat am 26. Juni beim Festakt zum 10-jährigen Jubiläum der Initiative „Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen“ (VerA) in Berlin eine Ansprache gehalten. Während des Festakts überreichte Elke Büdenbender dem "Tandem 10.000" eine Urkunde und ehrte damit den Ausbildungsleiter Reiner Michael Thamm und den Auszubildenden Paul Knapp für ihre Arbeit.

Die Initiative „Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen“ (VerA) ist ein bundesweites Mentorenprogramm zur Stärkung des Fachkräftenachwuchses in Ausbildung und Berufsvorbereitung, die im Jahr 2008 gegründet wurde. Die Stiftung der deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit und der Senior Experten Service (SES) betreuen die Initiative, die im Tandem-Modell junge Mentees durch erfahrenen Mentoren individuell begleitet.

Weitere Partner sind der Deutsche Industrie- und Handelskammertag, der Deutsche Handwerkskammertag und der Berufsverband der Freien Berufe.