Navigation und Service

Besuch in Afghanistan

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird bei der Ankunft am Flughafen Masar-i-Sharif durch den Brigadegeneral André Bodemann anlässlich des Besuchs in Afghanistan begrüßt Masar-i-Sharif/Afghanistan, 13. Juli 2017 Besuch in Afghanistan – Begrüßung am Flughafen durch Brigadegeneral André Bodemann © Jesco Denzel

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist am 13. Juli zu einem offiziellen Besuch in die Islamische Republik Afghanistan gereist. Am Morgen traf er in Begleitung seiner Frau Elke Büdenbender auf dem Flughafen von Masar-i-Sharif im Norden des Landes ein.

Während seines eintägigen Besuchs traf der Bundespräsident in Kabul mit dem afghanischen Präsidenten, Ashraf Ghani, und dem Regierungsvorsitzenden, Abdullah Abdullah, zu politischen Gesprächen zusammen. Am Nachmittag gedachte der Bundespräsident in Masar-i-Sharif gemeinsam mit Frau Büdenbender der im Einsatz getöteten deutschen Soldaten am Ehrenhain des Feldlagers Camp Marmal. Anschließend hielt der Bundespräsident eine Ansprache vor deutschen Soldatinnen und Soldaten sowie Vertretern internationaler Einsatzkräfte und zivilem Personal.