Navigation und Service

Offizieller Besuch in der Republik Lettland

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender bei der Ankunft am Flughafen Riga anlässlich des offiziellen Besuchs in der Republik Lettland  Riga/Lettland, 23. August 2017 Offizieller Besuch in der Republik Lettland – Ankunft am Flughafen Riga © Jesco Denzel

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender sind vom 23. bis 24. August zu einem offiziellen Besuch in die Republik Lettland gereist.

In Riga führte der Bundespräsident am 23. August Gespräche mit Staatspräsident Raimonds Vējonis und Ministerpräsident Māris Kučinskis und besichtigte das Okkupationsmuseum. Am 24. August besuchte er gemeinsam mit Frau Büdenbender das Nationale Kunstmuseum und diskutierte mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen über den Umgang mit den Sozialen Medien.

Zuvor waren Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender bereits vom 22. bis 23. August in Estland zu Gast. Im Anschluss an den Besuch in Lettland reisten sie nach Litauen weiter.

Kurzprogramm:

Mittwoch, 23. August

  • Flug nach Lettland, Riga
  • Rigaer Schloss
    Begrüßung mit militärischen Ehren durch den Präsidenten der Republik Lettland, Raimonds Vējonis, und Gespräch
    anschließend
    Gemeinsame Begegnung mit der Presse
  • Amtssitz des Ministerpräsidenten
    Gespräch mit dem Ministerpräsidenten der Republik Lettland, Māris Kučinskis
  • Okkupationsmuseum
    Rundgang durch die Ausstellung
  • Kleine Gilde
    Abendessen, gegeben vom Präsidenten der Republik Lettland

Donnerstag, 24. August

  • Nationales Kunstmuseum
    Rundgang durch die Ausstellung
  • Kulturzentrum "Kaņepes"
    Diskussion mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum Thema "Umgang mit neuen sozialen Medien"
  • Weiterflug nach Litauen, Vilnius