Navigation und Service

Bundespräsident Steinmeier in Moskau

Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier hält eine Rede bei der Zeremonie zur Rückgabe der Kathedrale St. Peter und Paul an die Evangelisch-Lutherische Kirche Russlands in Moskau Moskau/Russland, 25. Oktober 2017 Reise nach Moskau – Rede bei der Zeremonie zur Rückgabe der Kathedrale St. Peter und Paul an die Evangelisch-Lutherische Kirche Russlands © Jesco Denzel

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist am 25. Oktober 2017 nach Moskau gereist.

Dort besuchte der Bundespräsident die Kathedrale St. Peter und Paul. Im Rahmen des Reformationsjubiläums gab die russische Regierung das Kirchengebäude an die Evangelisch-Lutherische Kirche Russlands zurück. Bundespräsident Steinmeier hatte sich in seiner Funktion als Außenminister gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für die Rückgabe bei Russlands Präsident Wladimir Putin eingesetzt. Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm begleitete den Bundespräsidenten.

Der Bundespräsident traf während seines Besuchs in Moskau mit dem russischen Präsidenten Putin zusammen. Außerdem besuchte der Bundespräsident die Menschenrechtsorganisation Memorial und führte ein Gespräch mit dem ehemaligen sowjetischen Präsidenten und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow.

Kurzprogramm:

Mittwoch, 25. Oktober 2017

  • Flug nach Moskau
  • Grab des unbekannten Soldaten
    Kranzniederlegung
  • Menschenrechtszentrum Memorial
    Besichtigung des Archivs und Gespräch mit Mitarbeitern
  • Residenz des deutschen Botschafters
    Gespräch mit Staatspräsident a. D. Michail Gorbatschow
  • Kathedrale St. Peter und Paul
    Zeremonie zur Rückgabe der Kathedrale an die Evangelisch-Lutherische Kirche in Russland
  • Kreml
    Gespräch mit dem Präsidenten der Russischen Föderation, Wladimir Putin
    Anschließend
    Gemeinsame Begegnung mit der Presse
    Anschließend
    Arbeitsessen, gegeben vom Präsidenten der Russischen Föderation, Wladimir Putin
  • Tschaikowski-Konzertsaal
    "Matthäus-Passion" von J. S. Bach – Ballett von John Neumeier

Donnerstag, 26. Oktober 2017

  • Rückflug nach Berlin