Navigation und Service

Offizieller Besuch in Jordanien

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird mit militärischen Ehren durch König Abdullah II ibn Al Hussein im Husseiniye Palast anlässlich des offiziellen Besuchs im Haschemitischen Königreich Jordanien begrüßt Amman/Jordanien, 28. Januar 2018 Offizieller Besuch im Haschemitischen Königreich Jordanien – Begrüßung mit militärischen Ehren durch König Abdullah II ibn Al Hussein im Husseiniye Palast © Steffen Kugler

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender sind vom 27. bis 29. Januar in das Haschemitische Königreich Jordanien gereist. Im Zentrum des Besuchs stand die Würdigung der engen Beziehungen, die Jordanien und Deutschland verbinden.

Während ihres Besuchs trafen der Bundespräsident und Frau Büdenbender König Abdullah II. und Königin Rania zu einem gemeinsamen Mittagessen. Bei Gesprächen mit Start-up-Unternehmern im King Hussein Business Park und mit Studierenden der German Jordanian University standen der Umgang Jordaniens mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im Mittelpunkt.

Außerdem besuchte der Bundespräsident das Flüchtlingslager in Al-Azrak sowie die Al-Quds-Schule, eine sogenannte "Doppelschicht-Schule", in der morgens jordanische Kinder und am Nachmittag Flüchtlingskinder unterrichtet werden. Ebenso traf er mit Kulturschaffenden und Vertretern der Zivilgesellschaft zusammen. Zum Abschluss besuchte der Bundespräsident das in Jordanien stationierte Bundeswehrkontingent.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender reisten anschließend in die Libanesische Republik weiter. Dort sind sie vom 29. bis 31. Januar zu Gast.

Kurzprogramm:

Samstag, 27. Januar 2018

  • Flug nach Amman/Jordanien
  • Zitadelle
    Besichtigung des Zitadellenhügels
  • Restaurant "Wild Jordan"
    Abendessen mit Vertretern der Zivilgesellschaft

Sonntag, 28. Januar 2018

  • Al-Quds-Schule
    Besichtigung der Doppelschicht-Schule und Gespräch mit Schülerinnen und Schülern
  • Künstlerhaus "Darat al Funun"
    Besichtigung des Künstlerhauses
  • Husseiniye Palast
    Begrüßung mit militärischen Ehren durch S.M. Abdullah II ibn Al Hussein, König des Haschemitischen Königreichs Jordanien mit anschließendem Gespräch
  • Gerasa
    Besichtigung der Ausgrabungen und des Projekts "Mare Nostrum: Die Ostthermen von Gerasa" der Gerda Henkel Stiftung
  • King Hussein Business Park
    Besichtigung des Start-up Inkubators OASIS 500 und Gespräch mit Vertretern von Start-ups
    anschließend Gespräch mit Studierenden in der German Jordanian University

Montag, 29. Januar 2018

  • Flüchtlingslager Al-Azrak
    Führung durch den Supermarkt und Besuch einer Flüchtlingsfamilie
    anschließend Besuch des GIZ-Projekts "Erzeugung positiver Energie durch Abfall"
  • Besichtigung einer Luftwaffenbasis und Zusammentreffen mit Soldatinnen und Soldaten
  • Flug nach Beirut/Libanon