Navigation und Service

Offizieller Besuch in der Ukraine

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird mit militärischen Ehren durch Staatspräsident Petro Poroschenko im Mariyinsky-Palast in Kiew anlässlich seines offiziellen Besuchs in der Ukraine begrüßt Kiew/Ukraine, 29. Mai 2018 Offizieller Besuch in der Ukraine – Begrüßung mit militärischen Ehren durch Staatspräsident Petro Poroschenko im Mariyinsky-Palast © Sandra Steins

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist am 29. und 30. Mai zu einem offiziellen Besuch in die Ukraine gereist.

Am 29. Mai führte der Bundespräsident in Kiew Gespräche mit Staatspräsident Poroschenko und Ministerpräsident Hroisman, informierte sich über den Stand der Reformen in der Ukraine und hielt eine Rede vor Studierenden an der Kiew-Mohyla-Akademie.

Anlässlich des deutsch-ukrainischen Sprachenjahres traf der Bundespräsident am 30. Mai Deutschschüler und -lehrer in Kiew sowie Germanistikstudenten und -dozenten in Lwiw, deutsch Lemberg. Er würdigte dabei auch das 10-jährige Jubiläum der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft".

Kurzprogramm:

Dienstag, 29. Mai

  • Morgens
    Flug nach Kiew
  • Gedenkstätte des Ewigen Ruhms
    Kranzniederlegung am Grab des unbekannten Soldaten anschließend Gang zur Holodomor-Gedenkstätte
    anschließend Fahrt zum Denkmal der Himmlischen Hundertschaft
  • Mariyinsky-Palast
    Begrüßung mit militärischen Ehren durch Staatspräsident Petro Poroschenko

    Anschließend
    Gemeinsame Pressebegegnung
    Anschließend
    Gemeinsames Mittagessen

  • Nationale Universität der Kiew-Mohyla-Akademie
    Rede des Bundespräsidenten bei der Veranstaltung "Ukraine, Deutschland, Europa – Partnerschaft und Perspektiven“
  • Haus der Regierung
    Gespräch mit dem Premierminister, Wolodymyr Hroisman
  • Gespräch mit Experten des NRO-Verbunds „Reanimation Package of Reforms“ zu den Themen Korruptionsbekämpfung, Justizreform und Dezentralisierung
  • Gespräch mit dem Schriftsteller und Musiker Serhij Zhadan

Mittwoch, 30. Mai

  • Besichtigung der Sophienkathedrale
  • Schule "Nr. 239"
    Besuch einer ukrainischen Schule aus Anlass des deutsch-ukrainischen Sprachenjahres sowie zum 10-jährigen PASCH-Jubiläum
    anschließend Weiterflug nach Lemberg
  • Pototsky Palast
    Gespräch mit dem Gouverneur der Region Lemberg, Oleg Synituka, den Bürgermeister der Stadt Lemberg, Andrii Sodovyi sowie dem Gebietsratsvorsitzenden von Lemberg, Oleksandr Hanushchyn
  • Nationale Iwan-Franko-Universität Lemberg
    Gespräch mit Germanistik-Studenten und -Dozenten
  • Rundgang durch die Altstadt entlang ausgewählter Sanierungsprojekte der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) mit anschließender Begegnung der Repräsentantin der reformierten jüdischen Gemeinde an der Gedenkstätte der Goldenen-Rosen-Synagoge
  • Abends
    Rückflug nach Berlin