Navigation und Service

Staatsbesuch in die Republik Südafrika

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender beim Rundgang durch die Ausstellung des Apartheid-Museums in Johannesburg anlässlich des Staatsbesuches in die Republik Südafrika Johannesburg/Südafrika, 19. November 2018 Staatsbesuch in die Republik Südafrika – Rundgang durch die Ausstellung des Apartheid Museums © Steffen Kugler

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender sind vom 18. bis 21. November zu einem Staatsbesuch in die Republik Südafrika gereist.

Am Montag eröffnete der Bundespräsident in Johannesburg einen Wirtschaftsroundtable und traf sich mit Vertretern der Zivilgesellschaft. Außerdem besuchte er das Apartheid Museum, wo er auf Einladung der Nelson-Mandela-Stiftung eine Rede hielt. In Kapstadt führte der Bundespräsident am Dienstag politische Gespräche unter anderem mit Präsident Cyril Ramaphosa. Zudem besuchte er das Museum of Contemporary Art Africa (MOCAA) und nahm an der Unterzeichnung eines Entwicklungskredits der Kreditanstalt für Wiederaufbau zur Wasserversorgung von Kapstadt teil.

Südafrika ist als stabile Demokratie und als zweitgrößte Wirtschaftsmacht ein Schlüsselland und wichtiger politischer Partner Deutschlands auf dem afrikanischen Kontinent. Der letzte Staatsbesuch eines Bundespräsidenten in Südafrika liegt 20 Jahre zurück.

Kurzprogramm:

Sonntag, 18. November

  • Abends
    Flug nach Johannesburg

Montag, 19. November

  • Morgens
    Ankunft in Johannesburg
  • Besuch des Ponte Tower
  • Turbine Hall
    Gespräch mit Wirtschaftsvertretern
  • Delegationshotel
    Mittagessen mit Vertreterinnen und Vertretern der Zivilgesellschaft
  • Gespräch mit dem Fraktionsvorsitzenden der Democratic Alliance, Mmusi Maimane
  • Apartheid Museum
    Rundgang durch die Ausstellung
    anschließend Rede des Bundespräsidenten
  • Abends
    Flug nach Kapstadt

Dienstag, 20. November 2018

  • Kapstadt, Amtssitz des Staatspräsidenten
    Begrüßung mit militärischen Ehren durch den Staatspräsidenten der Republik Südafrika, Cyril Ramaphosa, mit anschließendem Gespräch
    und gemeinsamer Pressebegegnung
  • Genadendal Residence
    Mittagessen zu Ehren des Bundespräsidenten, gegeben vom Staatspräsidenten
  • Besuch des Museum of Contemporary Art Africa (MOCAA)
  • Unterzeichnung eines Entwicklungskredits der Kreditanstalt für Wiederaufbau zur Wasserversorgung von Kapstadt im Beisein des Bundespräsidenten und Bootsrundfahrt in der Bucht von Kapstadt
  • Residenz des Botschafters
    Empfang, gegeben vom Bundespräsidenten

Mittwoch, 21. November 2018

  • Besuch des Botanischen Gartens Kirstenbosch
  • Flug nach Botsuana