Navigation und Service

Bürgerfest des Bundespräsidenten 2012


Erstmals seit seinem Amtsantritt im März hat Bundespräsident Joachim Gauck alle Bürgerinnen und Bürger ins Schloss Bellevue in Berlin eingeladen. Am Sonntag, dem 9. September, kamen rund 15.000 Menschen zum Bürgerfest. Sie folgten dem Programm auf den Bühnen und in den Zelten, informierten sich über die Arbeit von ehrenamtlichen Initiativen und besichtigten Schloss Bellevue.

Bereits am Samstag, dem 8. September, waren rund 4.000 Bürgerinnen und Bürger zum ersten Teil des Festes eingeladen. Der Bundespräsident zeichnete sie damit für langjähriges ehrenamtliches Engagement aus.

Programm

Bundespräsident Joachim Gauck begrüßte die Besucherinnen und Besucher an beiden Tagen mit Ansprachen von der Parkbühne. Anschließend ging er gemeinsam mit Daniela Schadt über das Fest und besuchte Ehrenamtliche an ihren Ständen.

Am Sonntagnachmittag traf er seine Amtsvorgänger Bundespräsident a.D. Richard von Weizsäcker und Bundespräsident a.D. Roman Herzog zu einem Gespräch zum Thema "Unsere Demokratie - von der Bonner zur Berliner Republik".

An beiden Tagen wurde im Schlosspark ein Kulturprogramm auf zwei Bühnen geboten. Zudem stellten Institutionen, Initiativen und Engagierte ihre gemeinwohlorientierten Projekte vor. Auch Schloss Bellevue war für alle Gäste für Rundgänge geöffnet. Zum Abschluss fanden an beiden Abenden Konzerte im Schlosspark statt.

Zu den Programmhöhepunkten gehörten Konzerte des Deutsch-Polnischen Jugendorchesters als eines der ältesten grenzübergreifenden Jugendorchester Europas sowie Akrobatik- und Tanzshows mit jungen Nachwuchskünstlern der Staatlichen Ballettschule Berlin und Schule für Artistik. Am 9. September traten zudem die Reggae-Band „Jahcoustix“ sowie die Hamburger Rockband „Station 17“ im Schlosspark auf.

Viele Darbietungen luden insbesondere die jungen Gäste zum Zuschauen und Mitmachen ein. Im Theaterzelt tanzten Kinder für Kinder, spielten die Kinderrockband „Radau!“ und beim Theaterstück „Henrietta“ suchten die Zuschauerinnen und Zuschauer in den Weltmeeren eine Schatzinsel. Darüber hinaus konnten Kinder in einem gläsernen Filmstudio bei einer professionellen Filmproduktion mitspielen. Die sportlichen Aktivitäten reichten von einem Fußballparcours über Skislalom bis hin zu Eisstock- und Bogenschießen.

Der Park von Schloss Bellevue beim Bürgerfest des Bundespräsidenten Der Park von Schloss Bellevue beim Bürgerfest des Bundespräsidenten