Navigation und Service

Staatsakt für Bundespräsident a.D. Walter Scheel

Bundespräsident a. D. Walter Scheel Archivbild Bundespräsident a. D. Walter Scheel © Engelbert Reineke

Bundespräsident Joachim Gauck hat anlässlich des Todes von Bundespräsident a.D. Walter Scheel einen Staatsakt angeordnet.

Der Staatsakt findet am 7. September in Berlin statt:

  • 14.00 Uhr, Philharmonie, Kammermusiksaal
    Ansprache beim Trauerstaatsakt für Bundespräsident a.D. Walter Scheel
  • 15.00 Uhr
    Teilnahme am militärischen Abschiedszeremoniell zu Ehren von Bundespräsident a.D. Walter Scheel
  • 15.30 Uhr
    Trauerempfang anlässlich des Trauerstaatsakts für Bundespräsident a.D. Walter Scheel

Über weitere Einzelheiten zum Staatsakt informiert das Bundesministerium des Innern.

Bundespräsident Joachim Gauck hat am 24. August der Witwe des Altbundespräsidenten, Barbara Scheel, kondoliert und sich in Schloss Bellevue in das Kondolenzbuch eingetragen. Anschließend gab der Bundespräsident ein Pressestatement ab.

Bürgerinnen und Bürger hatten vom 25. August bis 29. August Gelegenheit, sich in den Amtssitzen des Bundespräsidenten, in Schloss Bellevue in Berlin ebenso wie in der Villa Hammerschmidt in Bonn, in ein Kondolenzbuch einzutragen.