Navigation und Service

Antrittsbesuch in Berlin

Antrittsbesuch in Berlin - Bundespräsident Christian Wulff und der regierende Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit beim Besuch der Ausstellung WeltWissen Berlin, 2. November 2010 Antrittsbesuch in Berlin - Bundespräsident Christian Wulff und der regierende Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit beim Besuch der Ausstellung WeltWissen © Jesco Denzel

Bundespräsident Christian Wulff hat dem Land Berlin am 2. November 2010 seinen offiziellen Antrittsbesuch abgestattet. Er wurde vom Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit im Roten Rathaus empfangen und trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein. Dabei lobte der Bundespräsident die positive Entwicklung der Hauptstadt in den letzten 20 Jahren.

Während seines Antrittsbesuchs traf Bundespräsident Christian Wulff auf Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Auf dem Programm standen auch ein Besuch der Humboldt-Universität sowie ein Gang durch das Brandenburger Tor. Am Nachmittag besuchten der Bundespräsident und der Regierende Bürgermeister die Ausstellung "WeltWissen" im Martin-Gropius-Bau über 300 Jahre Wissenschaftsgeschichte in Berlin.

Nach Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt war Berlin für Bundespräsident Wulff der vierte Antrittsbesuch in einem Bundesland.