Navigation und Service

Trauerfeier für Václav Havel

Bundespräsident Christian Wulff bei Trauerfeier für den ehemaligen tschechischen Präsidenten Václav Havel in Prag Prag, Tschechische Republik, 23. Dezember 2011 Bundespräsident Christian Wulff bei Trauerfeier für den ehemaligen tschechischen Präsidenten Václav Havel in Prag © Jesco Denzel

Bundespräsident Christian Wulff hat am 23. Dezember 2011 an der Trauerfeier für den ehemaligen tschechischen Präsidenten Václav Havel im Veitsdom auf der Prager Burg teilgenommen.

Bundespräsident Wulff: „Als mutiger und weitsichtiger Vorkämpfer der Samtenen Revolution für Freiheit und Demokratie gegen das kommunistische Regime in der ehemaligen Tschechoslowakei war und ist Václav Havel Vorbild für viele, die sich nach Selbstbestimmung und Gerechtigkeit sehnen. Er ist Mitbegründer des freien und vereinten Europas, in dem wir heute leben dürfen.“

Václav Havel wurde 1989 zum Präsidenten der damaligen Tschechoslowakei gewählt. Von 1993 bis 2003 war er Präsident der Tschechischen Republik. Am 18. Dezember 2011 starb Havel im Alter von 75 Jahren nach langer Krankheit.