Navigation und Service

Reise nach Straßburg

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hält eine Ansprache im Plenum des Europäischen Parlaments in Straßburg anlässlich seines Besuchs

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist am 4. April nach Straßburg gereist. Dort hielt der Bundespräsident eine Rede im Europäischen Parlament. Außerdem führte er Gespräche mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, Antonio Tajani, mit Vertretern von im Europäischen Parlament vertretenen Fraktionen und mit dem Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker.

Link zum Bericht