Navigation und Service

Besuche in Israel und Jordanien

Bundespräsident Joachim Gauck wird von König Abdullah II. Ibn. Al-Hussein anlässlich des offiziellen Besuchs im Haschemitischen Königreich Jordanien mit militärischen Ehren im Husseiniye Palast begrüßt

Bundespräsident Joachim Gauck und Daniela Schadt sind vom 5. bis 8. Dezember in Israel und Jordanien gewesen. Die zweitägige Reise nach Israel stand im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der Aufnahme diplomatischer Beziehungen und hatte einen wissenschaftlich-kulturellen Schwerpunkt. Bei seinem offiziellen Besuch in Jordanien am 7. und 8. Dezember würdigte der Bundespräsident die Leistung, die die jordanische Gesellschaft bei der Unterbringung von Hunderttausenden Flüchtlingen erbringt.

Link zum Bericht