Navigation und Service

Bundespräsident Köhler in Japan 2005

Bundespräsident Horst Köhler und seine Frau Eva Luise besichtigen den Kinkakuji-Tempel. Der Tempel wurde von der UNESCO zusammen mit 17 weiteren Tempeln in Kyoto auf die Liste großer Weltdenkmäler gesetzt. Bundespräsident Köhler in Japan 2005Bundespräsident Horst Köhler und seine Frau Eva Luise besichtigen den Kinkakuji-Tempel. Der Tempel wurde von der UNESCO zusammen mit 17 weiteren Tempeln in Kyoto auf die Liste großer Weltdenkmäler gesetzt. Quelle: Foto: Andrea Bienert

Download (FileTypejpg, 52KB)