Navigation und Service

Fußball-WM 2006 in Berlin / Bundespräsident Köhler

Bundespräsident Horst Köhler auf der Ehrentribüne des Olympiastadions vor dem Viertelfinalspiel Deutschland-Argentinien. Das Spiel endet nach Verlängerung und Elfmeterschießen mit 5:3 Toren für die deutsche Nationalmannschaft. Fußball-WM 2006 in Berlin / Bundespräsident KöhlerBundespräsident Horst Köhler auf der Ehrentribüne des Olympiastadions vor dem Viertelfinalspiel Deutschland-Argentinien. Das Spiel endet nach Verlängerung und Elfmeterschießen mit 5:3 Toren für die deutsche Nationalmannschaft. Quelle: Foto: Guido Bergmann

Download (FileTypejpg, 46KB)