Navigation und Service

Fußball-WM 2006 in Berlin / Ehepaar Köhler

Bundespräsident Horst Köhler mit Ehefrau Eva Luise während des Endspiels Italien-Frankreich auf der Ehrentribüne des Olympiastadions. Die italienische Nationalmannschaft wird mit 5:3 Toren nach Verlängerung und Elfmeterschießen Fußballweltmeister. Fußball-WM 2006 in Berlin / Ehepaar KöhlerBundespräsident Horst Köhler mit Ehefrau Eva Luise während des Endspiels Italien-Frankreich auf der Ehrentribüne des Olympiastadions. Die italienische Nationalmannschaft wird mit 5:3 Toren nach Verlängerung und Elfmeterschießen Fußballweltmeister. Quelle: Foto: Guido Bergmann

Download (FileTypejpg, 27KB)