Navigation und Service

Bundespräsident Rau in Chile 2003 / Lateinamerikareise

Bundespräsident Rau in Chile 2003 / Lateinamerikareise Bundespräsident Rau in Chile 2003 / LateinamerikareiseBundespräsident Johannes Rau (l.) und der chilenische Präsident, Ricardo Lagos Escobar, besichtigen das Karl-Anwandter-Haus. Anwandter, 1850 nach Chile ausgewandert, gründete u.a. eine Apotheke, eine Brauerei und insbesondere die noch heute nach ihm benannte Deutsche-Schule-Valdivia. Quelle: Foto: Bienert, Andrea

Download (FileTypejpg, 24KB)