Navigation und Service

Personalwechsel im Bundespräsidialamt

Bundespräsident Christian Wulff hat Dr. Lothar Hagebölling heute zum Chef des Bundespräsidialamtes im Rang eines Staatssekretärs ernannt. Hagebölling war bislang der Chef der niedersächsischen Staatskanzlei. Zuvor wurde der bisherige Amtsinhaber, Staatssekretär Dr. Hans-Jürgen Wolff, in den einstweiligen Ruhestand verabschiedet. Bundespräsident Wulff dankte ihm für seine hervorragenden Dienste, die er für drei Bundespräsidenten geleistet hat.
Neben Staatssekretär Hagebölling ist ein weiterer Vertrauter aus Hannover nach Berlin gewechselt: Neuer Sprecher des Bundespräsidenten ist Olaf Glaeseker, bisher Regierungssprecher der niedersächsischen Landesregierung.
Am Nachmittag lud Bundespräsident Wulff die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundespräsidialamtes zu einem Kennenlernen ein. Er habe mit dem Bundespräsidialamt ein hervorragendes Haus zur Erfüllung seiner Aufgaben und freue sich auf die Zusammenarbeit in den kommenden Jahren, sagte der Bundespräsident.