Navigation und Service

Bundespräsident gratuliert Friedensnobelpreisträgerinnen

Für Bundespräsident Christian Wulff ist die diesjährige Auszeichnung mit dem Friedensnobelpreis für Ellen Johnson-Sirleaf, Leymah Gbowee und Tawakkul Karman ein Zeichen für die entscheidende Rolle von Frauen in Demokratiebewegungen in der arabischen Welt und in Afrika.

Bundespräsident Wulff: „Die Preisträgerinnen haben sich in ihren Heimatländern unter schwierigsten Bedingungen und großen persönlichen Risiken mutig für die demokratische und gesellschaftliche Entwicklung und für die Verwirklichung der Menschenrechte eingesetzt. Die Entscheidung des Nobelpreiskomitees ist ein wichtiges Signal zur Stärkung der Frauenrechte weltweit.“