Navigation und Service

Tag der offenen Tür in der Villa Hammerschmidt

In der Villa Hammerschmidt findet am Sonntag, den 26. Juni 2016, anlässlich des Jubiläums "Bonn – 20 Jahre deutsche UNO-Stadt" ein Tag der offenen Tür statt. Von 11.00 bis 18.00 Uhr können Besucherinnen und Besucher den Bonner Amtssitz des Bundespräsidenten auf einem Rundgang durch die Villa kennenlernen.

Im Park der Villa Hammerschmidt präsentieren sich internationale Organisationen, Nichtregierungsorganisationen sowie Wissenschaftseinrichtungen und informieren über zahlreiche Entwicklungsprojekte.

Ein Bühnenprogramm mit Musik und Gesprächsrunden und Mitmach-Aktionen für Kinder runden den Tag der offenen Tür ab.

Der Zugang befindet sich in der Adenauerallee 135. Beim Einlass werden aus Sicherheitsgründen Personen- und Taschenkontrollen durchgeführt. Mit Wartezeiten ist zu rechnen. Es wird darum gebeten, keine großen Gepäckstücke mitzubringen.

Neben der Villa Hammerschmidt stehen der Kanzlerbungalow und die historischen Räume im ehemaligen Bundeskanzleramt, dem jetzigen Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), den Gästen zur Besichtigung offen.

Hinweise für die Redaktionen:

- Detaillierte Informationen zum Programm finden Sie unter: www.bundespräsident.de/offene-villa-hammerschmidt
- Für den Tag der offenen Tür ist keine Akkreditierung notwendig. Für Medienvertreter mit Presseausweis steht ein Presse-Eingang (Kaiser-Friedrich-Straße 16) zur Verfügung.