Navigation und Service

Bundespräsident Gauck gratuliert Papst Franziskus


Bundespräsident Joachim Gauck gratuliert Seiner Heiligkeit Papst Franziskus zu seinem morgigen Geburtstag. Der Bundespräsident schreibt:

"Zu Ihrem 80. Geburtstag gratuliere ich Ihnen, auch im Namen meiner Landsleute, von ganzem Herzen.

Mit Ihrem unermüdlichen Engagement für die Armen und gesellschaftlich Ausgegrenzten, mit Ihrem Einsatz für den Frieden in der Welt stehen Sie für eine Kultur des solidarischen und gewaltfreien Miteinanders. Auch der Erhaltung unserer Umwelt als unersetzliche Lebensgrundlage gilt Ihr besonderes Augenmerk.

Sie treten weltweit für nachhaltige Versöhnung zwischen Menschen verschiedenster Herkunft, Überzeugung und Religion ein. Dass Sie in diesem Jahr am Reformationstag in Schweden einen ökumenischen Gottesdienst gefeiert haben, wurde auch hierzulande von vielen aufmerksam und zugleich dankbar und hoffnungsvoll verfolgt.

Möge Ihr Einsatz für einen einander zugewandten, respektvollen und barmherzigen Umgang der Menschen miteinander auch für den Frieden auf Erden reiche Ernte tragen. Für die kommenden Jahre wünsche ich Ihnen Gesundheit, persönliches Wohlergehen und Gottes Segen."