Navigation und Service

Grußwort von Bundespräsident Steinmeier zum Nouruz-Fest 2017


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zum heutigen Nouruz-Fest eine Grußbotschaft an den Präsidenten der Islamischen Republik Iran, Hassan Ruhani, gesandt. In dieser heißt es:

"Zum iranischen Neujahrsfest am 20. März 2017 übermittle ich Ihnen und Ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern auch im Namen meiner Landsleute meine besten Wünsche. Nouruz, das neue Licht: Mit diesem Ausdruck für die Frühjahrs-Tagundnachtgleiche feiern die Iranerinnen und Iraner den Beginn eines neuen Jahres, über alle Kultur- und Religionsgrenzen hinweg. Der Tag ist Synonym für Neubeginn und das wiedererwachende Leben nach den langen kalten Wintermonaten – bei uns in Deutschland markiert er den offiziellen Beginn des Frühlings.

Der Tag ist aber auch Anlass, voller Hoffnung auf die Herausforderungen der Zukunft zu blicken. Unsere Länder verbinden seit langem vielfältige Beziehungen. Nach dem Abschluss und mit der Umsetzung der Wiener Vereinbarung haben wir begonnen, ein neues Kapitel unserer Zusammenarbeit aufzuschlagen. Dieses weiter mit Leben zu füllen und das Verständnis füreinander zu stärken, wird unsere gemeinsame Aufgabe auch für dieses neue iranische Jahr sein.

Ihnen und allen Iranerinnen und Iranern wünsche ich Wohlergehen und viel Erfolg bei der Gestaltung einer friedlichen und glücklichen Zukunft Ihres Landes."