Navigation und Service

Bundespräsident zu Besuch in Afghanistan eingetroffen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist heute Morgen in Afghanistan eingetroffen. Gegen 6.30 Uhr (deutscher Zeit) landete er in Begleitung seiner Frau Elke Büdenbender auf dem Flughafen von Masar-i-Sharif im Norden des Landes

Dort werden der Bundespräsident und Frau Büdenbender u.a. mit Soldatinnen und Soldaten zu Gesprächen zusammenkommen. Am Nachmittag werden sie der im Einsatz getöteten deutschen Soldaten am Ehrenhain des Feldlagers Camp Marmal gedenken. Anschließend hält der Bundespräsident eine Ansprache vor deutschen Soldatinnen und Soldaten sowie Vertretern internationaler Einsatzkräfte und zivilem Personal.

Am späten Donnerstagabend wird der Bundespräsident in Berlin zurückerwartet.

Hinweis für die Redaktionen:

Die Ansprache des Bundespräsidenten wird im Laufe des Vormittags als Pressemitteilung versandt..