Navigation und Service

Bundespräsident Steinmeier gratuliert Birgit Breuel


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Birgit Breuel zu ihrem 80. Geburtstag am 7. September gratuliert. Der Bundespräsident schreibt

"Als Präsidentin der Treuhandanstalt hatten Sie eine der schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben im Einigungsprozess übernommen. Mit hanseatischer Ruhe und Souveränität haben Sie diese Herausforderung gemeistert. Das war nicht immer leicht. Die Umwälzungen haben den Menschen eine extrem hohe Veränderungsfähigkeit abverlangt und führten in vielen Fällen zu tiefer Verunsicherung. Und doch konnte ein wirtschaftlicher Neuanfang in Ostdeutschland gelingen, wo nachhaltig wirkende Investitionen in Gang kamen. Durch Ihr strategisch unbeirrtes Vorgehen haben Sie im Zuge der deutschen Wiedervereinigung einen historischen Beitrag geleistet. Dafür sage ich Ihnen heute meinen Dank.

Danke sage ich Ihnen auch für Ihre Arbeit als Generalkommissarin und Geschäftsführerin der EXPO 2000. Ihnen ist es gelungen, diese Weltausstellung zu einem wunderbaren Ort der Begegnungen und zu einem Diskussionsforum über Zukunftskonzepte zu machen.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich an Ihrem Ehrentag aber auch Ihr großes ehrenamtliches Engagement. Mit der zusammen mit Ihrem Mann gegründeten Philip-Breuel-Stiftung haben Sie eine Vielzahl von künstlerischen Projekten ins Leben gerufen, mit denen Sie Kindern und Jugendlichen aus sozialen Brennpunkten eine bessere Lebensperspektive ermöglichen. Sie geben uns damit allen ein Beispiel für solidarisches Handeln, für Mitgefühl und Verantwortungsbewusstsein."