Navigation und Service

Bundespräsident gratuliert neuem Präsidenten Südafrikas zur Wahl


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Cyril Ramaphosa zur Wahl zum Präsidenten der Republik Südafrika gratuliert. In seinem Schreiben heißt es:

"Die Freundschaft unserer Länder wurzelt tief. Gerade im Jahr des 100. Geburtstags von Nelson Mandela erinnern sich viele meiner Landsleute an die Zeit, in der Südafrika seine friedliche Revolution feierte. Dies geschah zum gleichen Augenblick, als Deutschland seine Einheit in Freiheit wiedergewann. Unsere beiden Länder haben damals der Welt vor Augen geführt, dass ein friedvoller Wechsel möglich ist. Das Bewusstsein, diese historische Epoche gemeinsam durchlebt zu haben, verbindet uns auf besondere Weise. Und die Aufgabe, Einheit und Transformation zu vollenden, teilen Deutschland und Südafrika nach wie vor. Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam daran zu arbeiten, die Freundschaft zwischen Deutschland und Südafrika zu vertiefen."