Navigation und Service

Bundespräsident Steinmeier gratuliert Horst Köhler


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Bundespräsident a. D. Horst Köhler zu seinem 75. Geburtstag am 22. Februar gratuliert. Der Bundespräsident schreibt:

"Seit vielen Jahren geben Sie der Zivilgesellschaft, der Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Orientierung, wie wir mit den Widersprüchen und Paradoxien der globalisierten Moderne umgehen sollen. Sie haben sich im Beratergremium der Vereinten Nationen maßgeblich bei der Weiterentwicklung der Millenniumsziele eingebracht, sie mitgeformt und wiederholt auf die Agenda gesetzt.

Gerade in der gegenwärtigen Zeit mit den Debatten um Migration, Terrorismus und Demokratie brauchen wir Menschen wie Sie, die mit Klugheit und Sachverstand eine gemeinsame Vision für unsere Zukunft entwickeln.

Bei meinem Besuch in Ghana im Dezember letzten Jahres habe ich deutlich gemacht, dass wir die Welt nicht als Arena betrachten können, in der jeder seine eigenen Interessen allein, national, kurzfristig und ohne Rücksicht auf andere verfolgt. Wir wollen uns im Verbund der Weltgemeinschaft starkmachen für unser gemeinsames Erbe: den Klimaschutz, saubere Weltmeere, Gesundheit und eine nachhaltige Entwicklung.

Ich weiß Sie in all diesen Fragen auf meiner Seite und sage Ihnen auf diesem Wege meinen Dank für Ihre Arbeit."