Navigation und Service

Aushändigung der Entlassungs- und Ernennungsurkunden an Bundesminister

Zurück blättern3. März 2011, Schloss BellevueVorBlaettern

Bundespräsident Christian Wulff händigt gemäß Art. 64 Abs. 1 des Grundgesetzes auf Vorschlag der Bundeskanzlerin dem Bundesminister der Verteidigung, Herrn Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg, und dem Bundesminister des Innern, Herrn Thomas de Maizière, die Entlassungsurkunden aus ihren Ämtern aus und überreicht Herrn Thomas de Maizière die Ernennungsurkunde zum Bundesminister der Verteidigung und Herrn Hans-Peter Friedrich die Ernennungsurkunde zum Bundesminister des Innern.