Navigation und Service

Teilnahme am "Arraiolos-Treffen" nicht-exekutiver Staatspräsidenten der Europäischen Union

Zurück blättern14. September 2017 - 15. September 2017, MaltaVorBlaettern


Teilnahme am "Arraiolos-Treffen" nicht-exekutiver Staatspräsidenten der Europäischen Union

Am 13. Treffen nicht-exekutiver Staatsoberhäupter nehmen die Präsidentinnen und Präsidenten von Bulgarien, Estland, Griechenland, Italien, Kroatien, Lettland, Malta, Österreich, Polen, Portugal, Slowenien, Ungarn und Deutschland teil. Das informelle Format ist nach dem portugiesischen Ort Arraiolos benannt, wo das erste Treffen 2003 stattfand. Auf der Agenda der Zusammenkunft stehen in diesem Jahr die Themen "Soziales Europa" sowie "Sicherheitsherausforderungen im Mittelmeerraum".