Navigation und Service

Entlassung und Ernennung von Bundesministern

Zurück blättern27. Januar 2017, Schloss BellevueVorBlaettern


Bundespräsident Joachim Gauck händigt gemäß Artikel 64 Abs. 1 des Grundgesetzes auf Vorschlag der Bundeskanzlerin dem Bundesminister des Auswärtigen, Dr. Frank-Walter Steinmeier, die Entlassungsurkunde aus seinem Amt aus.

Der Bundespräsident überreicht dem Bundesminister Sigmar Gabriel die Entlassungsurkunde aus seinem Amt des Bundesministers für Wirtschaft und Energie und die Ernennungsurkunde zum Bundesminister des Auswärtigen.

Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, erhält die Ernennungsurkunde zur Bundesministerin für Wirtschaft und Energie.